Bogenschießen gestartet

Start des historischen Ereignisses am Samstag

Am Samstag bot der VfB erstmals die Möglichkeit, das Bogenschießen zu erlernen. Dazu hatten sich 14 von bisher 18 angemeldeten InteressentInnen eingefunden.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Helmut Ruppel, derzeit im Vorstand verantwortlich für den Aufbau der Freizeit- und Breitensportabteilung, gab Klaus Schreiber eine kurze Einweisung in Sicherheitsfragen, den Aufbau eines Bogens und den weiteren Ablauf des Tagesprogramms.

Nach dieser kurzen Einweisung ging es gleich ans Werk. Alle TeilnehmerInnen hatten die Möglichkeit mit einem Vereinsbogen das vermittelte theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen. Klaus und Frank Schreiber hatten dazu die entsprechenden Zielscheiben aufgebaut.

Die erste Übungseinheit wurde fachlich von Wolfgang und Jasmin Flach von unserem Patenverein „Schützenverein Stolzenberg“ (http://www.svbadsoden.de/ ) begleitet. Herzlichen Dank an Euch beide :-)

Wie geht es weiter? Die nächsten Übungseinheiten sind am 10. und 11. Mai. Da wir besonders am Anfang der Ausbildung gezielte Anleitung bieten, sind hier nur begrenzte Trainingsmöglichkeiten (Kapazität der Übungsleiter, vorhandene Übungsbögen) gegeben. Die Trainingszeiten werden individuell festgelegt. Ansprechpartner ist Klaus Schreiber  (0151) 17231702.

Die weiteren Trainingsmöglichkeiten werden aktuell hier auf unserer Homepage veröffentlicht.

Die Auftaktveranstaltung hat richtig Spaß gemacht. Wir hatten ein sehr gemischtes Teilnehmerinteresse (Jugendliche, Vater mit Sohn, Damen, Herren, Jossgründer und „Nichtjossgründer“, …) Darüber hinaus wurde diese Veranstaltung noch durch den guten Service unserer Sporthauschefin Heike Schreiber – plus Kuchenspendern – unterstützt :-)

Auch die ersten „Kiebitze“ waren schon im Sportheim und haben sich an dieser Veranstaltung und dem Angebot im Sportheim erfreut.

 

Ein besonderer Dank gilt Klaus Schreiber. Er war hier der „Treiber“ für dieses gut angenommene Angebot. Er wird gemeinsam mit seinem Bruder Frank, die beide bereits ausgebildete Bogenschützen sind,  auch die weitere Ausbildung aktiv begleiten. Klaus und Frank, herzlichen Dank J

Tags: